Klassenrat

Das Foto wurde aus datenschutzrechtlichen Gründen entfernt.


 

Bereits im Schuljahr 2005/2006 wurde an unserer Schule in allen Klassen ein Klassenrat eingeführt.

 

Jede Klasse führt ihren eigenen Klassenrat durch.

Je nach Klassenstufe werden eigene Verfahren, Abläufe und Regeln festgelegt.

 

  • Ein Klassenrat sollte einmal wöchentlich in jeder Klasse stattfinden und einen festen Platz in jeder Schulwoche haben.
  • Es sollte mindestens eine Stunde Zeit sein, eventuell mit der Möglichkeit die Zeit zu verlängern, falls wichtige Dinge noch nicht geklärt sind.
  • Es sollte einen festen Ablauf und feste Regeln (Gesprächsregeln etc.) geben, diese sollten von den Schüler mitbestimmt oder selbst entwickelt werden.
  • Ein Klassenrat sollte immer im Sitzkreis stattfinden, damit jeder mit jedem Blickkontakt haben kann.
  • Die Tagesordnung wird während der Woche durch Eintragungen in eine aushängende Liste oder ein bereit liegendes Buch festgelegt. Es sollen natürlich auch vorrangig aktuelle Probleme und Ereignisse diskutiert werden.

 

Klassenrat muss geübt werden! Deshalb ist es sinnvoll, ihn bereits in der Grundschulstufe einzuführen.