Schülerfirmen

 

Schülerfirma "Kiosk"

 

2018 Kiosk

Seit mehreren Jahren kümmert sich eine Schülergruppe um unseren Pausenverkauf. Täglich gibt es einen Frühdienst, der sich vor Unterrichtsbeginn um die Vorbereitung der Pausenware kümmert. In den Pausen verkaufen die Schüler die Speisen und Getränke. Nach Unterrichtsschluss ist der Spätdienst für die Reinigung des Kioskes zuständig.

Der Reinerlös wird entsprechend der geleisteten Arbeitszeit den Schülern als Lohn ausbezahlt.

Jeder Mitarbeiter erhält einen Arbeitsvertrag. Bei Missständen sind Ermahnungen und Abmahnungen vorgesehen. Kündigungen sind nur nach Einhaltung von Kündigungsfristen möglich.

Wir versuchen mit der Schülerfirma den Schülern die notwendigen Schlüsselqualifikationen, die später auch im Berufsleben verlangt werden, nahe zu bringen.

Was steht auf unserem Speiseplan?

Täglich: Semmeln mit Salami - Schinken - Käse, Butterbrezen

Montags: Puten-Hamburger       Dienstags: Putenschnitzelsemmel       Mittwochs: Pizza Margherita

Donnerstags: Putenwienersemmel       Freitag: Putenfleischpflanzerlsemmel

 

Alle Wurstwaren  sind aus Geflügelfleisch, um auch unseren islamischen SchülerInnen diese Speisen zur Verfügung stellen zu können.

Als Getränke verkaufen wir verschiedene Adelholzener-Saftschorlen.

Zusätzlich gibt es auch Kakao, Vanillemilch, Bananenmilch und Vollmilch!

Es gibt auch verschiedene Jogurtsorten.

Selbstgemachte Müsliriegel runden das Angebot ab.

 

 

 

Schülerfirma "Catering"

 

 

Die Schülerfirma Catering unter der Leitung von Frau Rott sorgt mittlerweile nicht nur für die Belieferung unserer Schülerfirma "Kiosk" und damit für eine gesunde und abwechslungsreiche Pause (selbstgemachte Müsli- und Fruchtriegel und auch Pizza) - Sie versorgt unsere Schulfamilie auch bei allerlei anderen Veranstaltungen wie Fortbildungen, Feierlichkeiten u.ä. professionell mit Cateringprodukten.

 

 Alle weiteren Informationen wurden aus datenschutzrechtlichen Gründen entfernt.